Skip to main content

Bei wunderbarem sonnigem Herbstwetter fand am 4. Oktober 2012 wieder die alljährliche Sportwagenausfahrt mit krebskranken Kindern der Onkologie LKH Graz statt. Wie jedes Jahr wurde die Veranstaltung perfekt organisiert von Werner Gröbl und Karin Gutschi.

Treffpunkt war das Shopping-Center-West, wo die Teilnehmenden vom Manager des Einkaufzentrums, Klaus Ruckenstuhl, herzlich begrüßt wurden. Von den 38 Fahrzeugen stellte der Porsche-Club-Steiermark heuer mit 20 Fahrzeugen unserer Clubmitglieder mehr als die Hälfte der Sportwägen bei dieser Charityveranstaltung. Neben vielen Eltern und Univ. Prof. Dr. Christian Urban, Leiter der Kinder-Hämato-Onkologie des LKH-Univ.-Klinikums Graz konnte heuer auch Soziallandesrat Siegfried Schrittwieser in unserer Mitte begrüßt werden. Vom Shopping-Center-West ging es dann über Bruck/Mur zum Käfermuseum in die Gaal, das wir nach etwas mehr als einer Stunde erreichten.

Unser Besuch startete beim Gasthof Gaalerhof, wo die Kinder und Sportwagenfahrer auf nostalgische Volkswagen-Modelle umgestiegen sind. Der älteste fahrbare Untersatz hatte sicher bereits mehr als 60 Jahre am Buckel. Angekommen beim Museum gab es für alle Teilnehmenden eine kurzweilige Führung. Daneben warteten noch weitere Attraktionen wie etwa Bogenschießen und Preisfischen auf die begeisterten Kinder und Jugendlichen.

Für uns Fahrer gab es schließlich auch noch eine große Überraschung. Am nicht weit entfernten Red-Bull-Ring wurde uns von Jaguar ermöglicht, dass wir mit unseren Boliden einige sportliche Runden am Ring drehen konnten.

Im Restaurant "Rainer´s" gab es auch heuer wieder den gemütlichen Ausklang eines perfekt organisierten und abwechslungsreichen Tages mit vielen leuchtenden Kinder- aber auch Erwachsenenaugen.

 

Bericht: Heli Heuberger

Fotos: Christian Buresch