Skip to main content

Wenn Englein Reisen……

Unter diesem Motto muss wohl das Porschetreffen 2008 im Kärntner Drautal gestanden haben.

Nicht nur, dass schon am Anreisetag die hochsommerlichen Temperaturen zur Benützung des hauseigenen Swimmingpools ausgiebigst genützt wurden, war uns auch das Wetter an den folgenden Tagen hold.

Die perfekt geplante Ausfahrt am Freitag ins Lesachtal zeigte uns eine der schönsten Gegenden Österreichs und der Fernblick in 1800m Höhe auf die umliegenden Gipfel wird wohl Jedem in Erinnerung bleiben.

Die Krönung der Veranstaltung war das Gleichmäßigkeits-Bergzeitfahren am Samstag auf die Emberger Alm. Diese tadellos asphaltierte, teilweise durch den Wald verlaufende Bergstrasse war ebenfalls ein landschaftliches Erlebnis.

Nach einer Besichtigungsfahrt der 8,5km langen Strecke war diese 2 Mal gezeitet zu bewältigen.

Gratulation unseren Teilnehmern aus Oberösterreich, die die ersten 3 Plätze abräumten mit einer Zeitabweichung von 0,32sec (auf 8,5km!) und zusätzlich mit der zweitbesten Tageslaufzeit.

So blieb unserem Mitglied Dieter Tauchner nur der Trost wenigstens Tagesschnellster gewesen zu sein (mit einem Schnitt von 75km/h und das Ganze bei ca. fünfzehn 180 Grad Kehren)

Die perfekte Vorbereitung der Veranstaltung durch Familie Seywald und das Organisationstalent Felix, die freundliche Betreuung durch das Team des Hotels Glocknerhof und die teilweise (wegen Schönwetters) noch nicht erfolgte Erkundung des riesigen Wellnessbereiches haben uns ermuntert nach dem Termin des Porschetreffens 2009 zu fragen, denn diese Veranstaltung will keiner der heurigen Teilnehmer versäumen.

Mit Porsche Club Wien verbinden