Skip to main content

Über den Porsche Classic Club Austria (PCCA)

Der PCCA wurde im Hinblick auf das große Interesse von Porschebesitzern gegründet, die den Erhalt aber auch die Präsentation der Fahrzeuge in der Öffentlichkeit anstreben. Die Gründung erfolgte im November 1999 mit der behördlichen Genehmigung Zl.: Vr-1558/99.
Die Anerkennung durch Porsche wurde Ende 2001mit einem Zertifikat bestätigt.

Der PCCA betreut das gesamte Bundesgebiet Österreichs und weist derzeit vier Regionalzentren auf.

Unsere wesentlichen Ziele sind:

  • Erfahrungsaustausch auf nationaler und internationaler Ebene
  • Gegenseitige Hilfe bei technischen und sonstigen Fragen
  • Anleitung zur Restauration und zum Erhalt der Fahrzeuge
  • Kontaktpflege zum Stammhaus
  • Zusammenarbeit mit anderen Porsche Clubs dem Porsche Club Verband Österreich
  • Durchführung und Teilnahme an Veranstaltungen wie touristische Ausfahrten, Gleichmäßigkeitsprüfungen, Rallyes, klassische Rennveranstaltungen und gesellschaftliche Veranstaltungen
  • Fahrerlehrgänge und Förderung motorsportlicher Aktivitäten der Mitglieder
  • Mitwirkung und Interessenvertretung in Oldtimerangelegenheiten im Rahmen des ÖMVV (Österr. Motorveteranen Verband

Die Information unserer Mitglieder erfolgt haupsächlich via Internet und E-Mail, sowie über die Österreichische Oldtimerzeitschrift AUSTRO CLASSIC und die Clubzeitung Porsche Classic Post.

Zusammenfassend ausgesprochen wollen wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit geben, mit ihren Porsche-Klassikern bei den Veranstaltungen Fahrspass mit Gleichgesinnten zu erleben und den Mythos Porsche zu pflegen.

Mehr Informationen und Details zur Mitgliedschaft erhalten Sie unter dem Link "Mitgliedschaft" und bei:

Herrn Ing. Wolfgang Turecek

E-Mail: office@porsche-classic-club.at

Mit Porsche Classic Club Austria verbinden