Skip to main content

Abschlussrennen Region S/OÖ 2008 Brünn

Am 16.10.2008 war es wieder einmal so weit und das Rennjahr 2008 musste mit einer internen „Clubabschlussfahrt“ – Weihnachtsfeier würdig beendet werden.

Der harte Kern Porschebegeisterter unserer Region traf sich in BOX 19 am Circuit Brno beim Alpenpokal bzw. den Artbauer Racingdays.

Ich könnte jetzt natürlich einen endlosen Bericht von den vielen lustigen Begebenheiten an diesem äußerst erfolgreichen Rennwochenende hier abliefern aber - liebe Clubkollegen - sprecht einfach die Teilnehmer aufs Abschlussrennen 2008 an und schaut ihnen ins Gesicht. Ihr werdet ein nachhaltiges Grinsen von einem Ohr zum anderen sehen und wissen das es kaum einen größeren Spaß gibt als sich auf der Rennstrecke zu messen. Ein paar kleine Fakten möchte ich euch aber trotzdem nicht vorenthalten:

Clubwertung PCCA OÖ/S

1.Gerhard Sedlacek ( Rundenzeitabweichung 0,6 Sek. )

2. Peter Hollerer ( Rundenzeitabweichung 1,2 Sek. )

3. Reinhard Brandstätter ( Rundenzeitabweichung 1,6 Sek. )

 

und ab jetzt heißen wir SCUDERIA JELLO !

Bei der Siegerehrung im Clubblokal wurden noch weitere PCCAler aus unserer Region geehrt und ihnen der Porschepokal „60 Jahre Porsche“ als kleine Anerkennung überreicht.

Harald Mühlleitner - Er hat unseren Club bei vielen Oldtimerrennen 2008 erfolgreich vertreten und vor allem bei der Ennstalklassik Björn Waldegard geschlagen !

Peter Grubinger - 2. Gesamtrang im Histocup

Thomas Kogler - erfolgreiche Teilnahme bei ADAC Sounds OF Speed

Zum Abschluss meines kleinen Berichtes kann ich nur allen unseren OÖ/S PCCA´lern für das vergangene erfolgreiche Porschejahr 2008 danken und ich weiß jetzt schon das es 2009 noch wesentlich mehr Spaß geben wird !

 

L.G.

Peter Hollerer

 

PS. Ein Video zur Veranstaltung kann bei Gabi Haupt angesehen werden. Für eine Foto CD einfach bei mir melden. Wer 2009 das Abschlussrennen fahren will:

Unser neuer Sportwart Reinhard Brandstätter klärt euch gerne über die Regeln auf. Gefahren kann mit allem werden wo Porsche drauf steht. Das einzig Entscheidende ist: Einfach mitmachen und Spaß haben !